Aussendienst

Erhalten Sie eine technische Beratung. Verlassen Sie sich auf das Fachwissen unserer Aussendienstmitarbeitenden.

Ausstellung

Entdecken Sie unsere neu angepasste Ausstellung in Sumiswald. Wir halten die Ausstellung auf dem neusten Stand.

Lohnarbeit

Als Lohnarbeit furnieren, pressen und bearbeiten wir Ihre Plattenware auf Ihren individuellen Wunsch.

Produkte

Wir pflegen eine grosse Vielfalt an Holzprodukten aller Art. Entdecken Sie mehr auf der Produkteseite.

Unsere Geschichte

Die Gebrüder Ernst und Hans Rauch gründeten nach dem 2. Weltkrieg die Firma. In den Anfängen wurden für die chemische Industrie Packfässer gefertigt. Diese stellte man aus Schälfurnier her, welches mittels selbstgebauter Maschine erzeugt wurde.

Als die Fässer durch PVC-Behälter abgelöst wurden, brauchte die Firma ein neues Produkt. Ernst Rauch entwickelte daraufhin mit deutschen Ingenieuren eine Presse um Tischlerplatten zu fertig. Ebenfalls wurde das Rasumtäfer (Rasum steht für Rauch Sumiswald) entwickelt. Die Firma war so erfolgreich, dass 1963 am heutigen Standort eine Halle erbaut wurde. Dabei umfasst das Angebot die Produktion von Furnier, Tischlerplatten und Rasumtäfer.

1981 verstarb Ernst Rauch und ein Jahr später ebenfalls sein Bruder Hans.
1982 übernahm Mathias Rauch die Firma als Nachfolger von dessen Vater Hans.

1983 folgte seine Schwester Elisabeth in den familieneigenen Betrieb und übernahm die Aufgaben des Sekretariats und der Buchhaltung. Ebenfalls in diesem Jahr wurde eine zweite Halle angebaut und das Angebot erweitert. Als einer der ersten Betriebe wurde in einer neu eingerichteten Lackierstrasse lösungsmittelfreie Acryl-UV-Lacke verarbeitet. Ebenfalls wurde die Produktion mit einer Durchlaufpresse erweitert.
1995 Produkterweiterung im Gebiet Brandschutz. Aufnahme von furnierten Brandschutztäfer sowie das furnieren und bearbeiten von Brandschutzplatten in das Angebotssegment.
2016 Mathias Rauch kommt durch einen tragischen Unfall ums Leben. Die Familie Rauch entschied sich daraufhin die Firma zu verkaufen.

Ende 2016 Verkauf der Firma Rauch an den neuen Eigentümer René Müller.

2017 Nach der Üebernahme des neuen Eigentümer zieht sich Elisabeth Rauch auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen zurück.

Die Firma Rauch ist heute vorwiegend ein Dienstleistungsbetrieb und bedient Schreinereien wie Händler mit Furnier-, Press- und Lackierarbeiten. Das Hauseigene Rasumtäfer hat nur noch eine kleinere Bedeutung.

Um sich für die Zukunft zu rüsten wird in die Firma investiert und eine neue Strategie erstellt. Damit soll die Erfolgsgeschichte der Rauch AG aus Sumiswald um ein weiteres Kapitel erweitert werden.

Die Firma Rauch AG freut sich auch in Zukunft auf Ihre Anfragen

Ihre Ansprechpersonen

Kompetente Beratung für Planer, Architekten, Möbelfabrikanten, Schreinereien, Zimmereibetriebe, Handels- und Vertriebsfirmen sowie auch für Privatkunden

Geschäftsleitung, Produkteentwicklung, Beratung und Verkauf

Andreas Zemp

Beratung, Verkauf und AVOR

Urs Schüpbach

Produktion, Qulitätssicherung und Spedition

Hanspeter Fankhauser

Für unsere Produktion suchen wir per sofort oder nach Absprache neue Mitarbeitende.